Samstag 16.Dezember: Verkaufstag Güggelglück

Bestellen Sie jetzt Ihr Güggelglück!
Abholung Samstag 16.Dezember 8 bis 14 Uhr im Hofladen.

«Die Bruderhähne werden als Küken nicht aussortiert, sondern wachsen bei uns langsam und ethisch wertvoll auf.»

Was bedeutet «Güggelglück»?

Aus einem Ei schlüpft ein Küken – mal ein weibliches, mal ein männliches. Doch dass männliche Küken später als Güggel nie ein Ei legen werden, ist gewiss und bedeutet heute mehrheitlich bereits das Todesurteil für das erst gerade neu entstandene Leben, da es für den Menschen als «unnütz» erscheinend aussortiert wird. Die Aufzucht der männlichen Tiere ist aus unserer Sicht die einzig wahre Lösung – aus moralischer, ethischer und ökologischer Sicht.

Daher werden auf unserem Hof alle Jungtiere aufgezogen – ob Henne oder Güggel. Die Güggel sind die Brüder unserer Legehennen und können bei uns langsam heranwachsen und sich in natürlicher Umgebung entwickeln. Mit viel Platz zum Scharren, Picken, Fliegen, Springen, Sandbaden, Kämpfen und Ruhen. Ein Leben an der frischen Luft und dem Raum, ein natürliches Verhalten ausleben zu können.

Güggelglück-Fleisch ist eine gluschtige Abwechslung auf dem Speiseplan.

Fleischverkauf auf dem Bio-Hof

Die langsame und ethisch wertvolle Aufzucht in natürlicher Umgebung mit Bio-zertifiziertem Futter und sehr viel Bewegung lassen unsere Güggel bestens gedeihen. Das Güggelglück-Fleisch zeichnet sich als sehr schmackhafte, kräftige Alternative zu gängiger Pouletbrust aus. Wir verkaufen das frische Fleisch der Güggel an spezifischen Verkaufstagen direkt ab Hof sowie ganzjährig tiefgekühlt in unserem eigenen Bio-Hofladen – «es het, so langs het…»

Nächster Güggelglück Verkaufstag: Samstag 16.Dezember 2023

AngebotGüggelglück_Dezember2023

Unsere Werte

Wer Eier isst, muss auch Hühnerfleisch essen. Aus ethischen und ökologischen Gründen geht nur Eier essen nicht auf.

Unsere Tiere bereiten uns sehr viel Freude. Das Tierwohl ist für uns prioritär. Bei unserer täglichen Arbeit können wir sehen, wie sich die Tiere entwickeln und sich in ihrer Umgebung natürlich verhalten können. Wir führen unseren Hof schon seit Jahren Bio-Suisse-zertifiziert, was für alle Hennen und Güggel bedeutet, dass sie nebst viel Platz und Bewegungsfreiheit frisches Gras von unseren Weiden und hochwertiges Biofutter erhalten. Ergänzend werden die Tiere mit viel Stroh, Heu und Getreide von unseren Feldern versorgt. Die Anzahl Tiere ist auf unsere Betriebsfläche abgestimmt, was einen nachhaltigen Kreislauf mit Futter für die Tiere einerseits und Nährstoffen für die Pflanzen anderseits garantiert. Bei unseren Hennen und Güggeln wurde auf unserem Hof noch nie Antibiotika eingesetzt. Es ist schön, als Bauer das Gefühl haben zu können, das «Richtige» machen zu können.

PDF Kreislauf Bio-Hof Schütz



Unser Schütz-Hof in Strengelbach

Wir sind ein familiengeführter Bauernhof im Vertrauen von Generation zu Generation seit 1915.  Unser Leitgedanke ist das tägliche Arbeiten und «Wirtschaften» im Einklang mit der Natur. Unsere Philosophie beinhaltet den achtsamen Umgang mit allen Ressourcen zum Schutz von Boden und Wasser und dem Anspruch, die Natur in ihrer ganzen Vielfalt auch zukünftigen Generationen erhalten zu können. Unsere Knospe-Produkte sind von höchster Qualität und vollem Geschmack. Unsere Tiere werden ganzjährig artgerecht gehalten. Die Entfaltung des artspezifischen Verhaltens, Gesundheit, Vitalität wie auch die Widerstandskraft der Tiere sind Basis für die Erzeugung von Qualitätsprodukten.

Wir wollen Ihr Vertrauen mit Leidenschaft, Professionalität und Freude verdienen.

Barbara und Markus Schütz mit Familie

www.schuetz-hof.ch